Neun Tage Berlin

22,00 

Neun Tage Berlin

Von Achim Müller
125 x 190 mm, 389 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-9824732-0-8

185 vorrätig

Artikelnummer: 978-3-9824732-0-8 Kategorie: Schlagwörter: , ,

Beschreibung

Eine junge Engländerin, Halbschwester Magda Goebbels, ist 1939 in Berlin zu Besuch und gerät hier in die politischen Wirren des NS-Regimes: Ein Putsch-Versuch gegen Hitler, geplant in seinem direkten Umfeld. Die Engländerin gerät zwischen die Fronten und damit in Lebensgefahr.
Der Autor dieses Historischen Thrillers versteht es nicht nur, spannende Fiction zu schreiben. Er ist als Historiker und Experte für die Machtstrukturen innerhalb der NSDAP auch ausgewiesener Kenner der Fakten.

“Eine fiktionale englische Schwägerin von Joseph Goebbels führt uns in die Welt der Nazi-Größen und ihrer heimlichen Gegner. Dieser sehr ungewöhnliche historische Roman ist glänzend geschrieben.

Prof. Dr. Wolfgang Krieger


“Hochspannend erzählte, glänzend recherchierte Was-wäre-wenn-Geschichte. Ich ziehe zwei Hüte: Einen als Autor, einen als gelernter Historiker.”

Frank Goosen

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Neun Tage Berlin“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

thirteen − nine =